Das wichtigste in Kürze

  • Top: extra kleines Damen Portemonnaies zum Ausgehen in die Disco oder ins Theater
  • Trend Farben: Modelle in den Farben Rot, Braun, Schwarz und Grau
  • Kosten: bereits ab 20 Euro erhältlich, großes Angebot im Preissegment 20 – 50 Euro
  • Alternative: Kreditkartenetui mit Münzfach

Damen Slim Wallet mit Münzfach Test: Empfehlung der Redaktion

Damen Slim Wallet mit Münzfach Vergleich

Willkommen beim Damen Slim Wallet mit Münzfach Vergleich von LaBourse.de. Hier finden Sie alle von uns empfohlenen Damen Slim Wallet mit Münzfach. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Außerdem finden Sie auf dieser Seite wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf eines Damen Slim Wallet mit Münzfach achten sollten.

Damit möchten wir unseren Lesern die Kaufentscheidung einfacher und bequemer machen. So finden Sie schnell und einfach eine passendes Slim Wallet für Frauen.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein Damen Slim Wallet mit Münzfach kaufen

Sie gehen abends schön aus, oder gehen tagsüber shoppen und greifen immer wieder zur Geldbörse. Diese ist meist recht groß, damit alles hineinpasst.

Was aber, wenn Sie nur eine kleine Tasche tragen, da eine große nicht zum Ausgehoutfit passt?

Die Lösung, die es für dieses Problem gibt, nennt sich Slim Wallet mit einem Münzfach für das Kleingeld.

Aber was ist ein Slim Wallet, eine so genannte intelligente Geldbörse und welche Modelle gibt es? Wie verwendet man sie und wo bekommt man diese?

Das und mehr erfahren Sie auf dieser Seite.

Was ist denn ein Slim Wallet überhaupt?

Das Slim Wallet bietet Ihnen all das, was Ihnen Ihre normale Geldbörse auch bietet. Also Platz für Kreditkarten, Kundenkarten, Bargeld und auch andere Belege wie Quittungen.

Ihre Geldbörse verfügt meist über ein großes Fach für Kleingeld und teilweise über zwei Fächer für die Geldscheine.

Dazu gibt es Fächer für alle Ausweise, Kreditkarten und weitere Karten. Diese werden meist sehr eng gesteckt, damit man Ihre Karten auch nicht so sieht.

Ein Slim Wallet hingegen, bietet definitiv weniger Platz für das Bargeld als Ihre Geldbörse. Das Smart Wallet legt den Fokus eindeutig auf die sichere Aufbewahrung Ihrer Kredit- und anderen Karten.

Durch die Möglichkeit die Kartenhalter zu verschieben, haben Sie jederzeit den einfachen Zugriff auf Ihre Karten.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Slim Wallet mit Münzfach?

Die Vorteile, die ein Slim Wallet mit einem Münzfach hat, sind vielseitig.

Einer der größten Vorteile für Sie, liegt darin, dass Sie schnellen und direkten zugriff auf alle Ihre Karten haben.

Ein Slim Wallet legt Wert auf das Verstauen Ihrer Karten und verfügt über eine ausreichende Anzahl an Steckplätzen. Damit ist ein doppelt stecken der Karten nicht mehr nötig.

Durch einen Schiebe- oder auch Druckmechanismus erfolgt der Zugriff sehr schnell und Sie müssen nicht erst die Geldbörse kompliziert öffnen und die Karte suchen.

Aber es gibt auch Nachteile. Gerade dieser Öffnungsmechanismus zeigt die größten Abnutzungserscheinungen auf. Ein pfleglicher Umgang und auch eine gewisse Materialqualität stehen für eine Langlebigkeit des Slim Wallet ein.

Entscheidung: Welche Damen Slim Wallets gibt es mit Münzfach und welche passt zu mir?

Welches Slim Wallets mit Münzfach sind bei Frauen beliebt?

Ein Slim Wallet verfügt über viele Kartenfächer. Daher ist bei den meisten Frauen eines mit einem RFID Schutz sehr beliebt. Dieser Schutz verhindert das Auslesen Ihrer Bankkarten.

Auch sehr beliebt sind die Wallets aus Leder mit einer Geldscheinklammer, wo Sie die Geldscheine sortieren können.

Aber auch das Kleingeldfach am Slim Wallet ist sehr beliebt bei den Damen.

Oft werden daher Wallets mit diesen Eigenschaften gesucht:

  • mit großem Münzfach / Kleingeldfach
  • mit Geldklammer
  • für viele Karten
  • mit RFID Schutz
  • aus Leder

Welches Slim Wallet passt zu mir?

Wenn Sie sich entscheiden, ein Slim Wallet zu kaufen, erwägen Sie vor dem Kauf bitte genau, wofür Sie es nutzen. Dies ist wichtig, damit Sie nach ein paar Monaten nicht ein neues kaufen müssen, weil das erste zu klein geworden ist.

Wenn Sie es als praktischen Begleiter sehen, können Sie gern auf ein Slim Wallet Mini zurückgreifen.

Im Alltag und auf Reisen sollte es aber schon eine größere Ausführung sein. Da können Sie alle wichtigen Karten unterbringen, die Sie benötigen. Auch wird dann eines mit Münzfach gewählt, da Sie ja auch Kleingeld mit sich tragen.

Für die Nutzung von Bargeld in Scheinform ist ein großes Scheinfach oder eine Klammer für Sie sehr wichtig.

Wichtig ist auch, dass Sie ein Wallet mit RFID Schutz nehmen. Damit werden illegale Ausleseversuche verhindert.

Wo kauft man ein Slim Wallet?

Auch diese Frage entscheiden Sie selbst.

Sie können ein Slim Wallet im lokalen Einzelhandel kaufen, sehen das Wallet und können es auch testen und ausprobieren.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, dieses Wallet im Internet zu kaufen. Die Auswahl der Modelle ist dort wesentlich größer, da mehr Anbieter präsent sind und die unterschiedlichsten Modelle anbieten können.

Aus Platzgründen kann dies der Einzelhandel nicht.

Durch die große Zahl der Variationen im Internet, werden auch Sie mit Sicherheit fündig und finden das für Sie passende Wallet in Art, Form, Material, Farbe und Preis.

Was kostet ein Slim Wallet?

Die intelligenten Geldbörsen, also die Slim Wallets, liegen preislich in einer Spanne von 20 bis 150 Euro.

Die Modelle mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis liegen bei ca. 50 Euro und damit im guten Mittelfeld.

Wichtig für Sie ist der Anspruch, den Sie an das Slim Wallet haben. Daher entscheiden Sie nicht aus dem Bauch, sondern aus der Zweckmäßigkeit. Auch sollten Sie auf eine gute bis sehr gute Qualität achten.

Das sollten Sie bedenken

Wenn Sie sich ein Slim Wallet zulegen möchten, gehören Sie zu den Menschen, welche eine Ordnung in der Kartenvielfalt und der Geldscheine sucht.

Durch die meist hohe Anzahl an Kartenfächern, können Sie alle Karten mitnehmen, müssen diese nicht mehr eng doppelt stecken und haben dank des Öffnungsmechanismus immer direkten und schnellen zugriff auf Ihre Karten.

Auch ein Slim Wallet mit Münzfach ist eine Alternative, da Sie ja auch das Kleingeld verstauen müssen. Für die Geldscheine haben Sie ein extra Fach oder aber eine Geldscheinklammer.

Die größte Modellauswahl, haben Sie im Internet. Dort werden die unterschiedlichsten Modelle angeboten, und Sie haben alle zeit der Welt, das für Sie passende Wallet zu finden.

Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.