Damen RFID-Geldbörsen – Der stylische Schutz für Ihre Daten

Willkommen beim RFID-Geldbörsen für Damen Test von Labourse. Hier zeigen wir dir alle von uns näher verglichenen RFID-Geldbörsen. Wir haben dir viele hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen ein.

Desertieren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf einer RFID-Geldbörsen achten sollten.

Damit möchten wir unseren Leserinnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen den besten RFID-Geldbörsen zu finden.

RFID-Geldbörsen

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein mit RFID Schutz ausgestattetes Damen Portemonnaie ist der perfekte, kleine Datenschützer.
  • RFID = radio-frequency identification wird in aktuellen Ausweisen, Reisepässen, Bank- oder Kreditkarten verwendet und enthalten sensiblen Informationen
  • Es gibt auf Daten Diebstal spezialisierte Kriminelle die Ihre Daten missbrauchen können
  • Es gibt mit RFID Schutz ausgestattete Desinger Portemonnaies bei denen man nicht sieht das Sie Ihre Daten schützen.

RFID-Geldbörsen für Damen Test: Die Bestseller

Ratgeber: Fragen, auf was Sie beim Kauf einer RFID-Geldbörsen achten sollten

Weihnachten steht vor der Tür und Sie suchen das ultimative Geschenk oder ein zeitloses, nützliches Accessoire für sich selbst?

Ein Portemonnaie ist immer ein schönes Geschenk, wird täglich gebraucht und wenn es zusätzlich noch eine Schutzfunktion besitzt, ist es das perfekte Give Away.

Eine Geldbörse mit RFID Schutz kann nicht nur stylisch aussehen, sondern gleichzeitig Ihre wichtigen und sensiblen Daten der sich darin befindlichen Karten und Ausweise schützen. Speziell Damen haben neben ihren Bankkarten und Ausweisen, eine große Anzahl an Karten im Portemonnaie, die es zu schützen gilt.

Was zeichnet eine RFID Gelbörse aus?

Eine Damen Geldbörse muss in der heutigen Zeit schon so einiges können. Sie sollte angesagt sein, jedoch zeitlos, des Weiteren sollte sie viel Platz, für allerlei Karten, Ausweise und Fotos bieten. Wenn diese Geldbörse nun auch noch Ihre sensiblen Daten schützen könnte! Sie kann, wenn sie sich für ein Damen Portemonnaie mit RFID Schutz entscheiden.
Doch was ist RFID überhaupt?

RFID = radio-frequency identification, wird heutzutage vielseitig eingesetzt. Die Chips, die mit dieser Technik ausgestattet sind, finden Sie zum Beispiel in der elektronischen Wegfahrsperre von Autos, in den Chips, die Tieren implantiert werden um diese nach einem Verlust identifizieren zu können, aber auch in Kreditkarten, Ausweisen oder Reisepässen. Diese Chips enthalten allerlei persönliche Daten, die ausgelesen werden können. Dadurch wird zum Beispiel das kontaktlose Bezahlen möglich. Es ist nicht mehr nötig, die Bank- oder Kreditkarte in das Lesegerät einzuführen. Es reicht aus, diese an das Gerät zu halten.

Eine RFID Geldbörse lässt es nicht zu das diese sensiblen Informationen ungewollt ausgelesen werden, wenn die Karte im Geldbeutel verstaut ist.

Was muss mit einem RFID Blocker geschützt werden?

Leider zieht jedoch jede neue Technik Kriminelle und Betrüger an, die mit dieser ihr Unwesen treiben.
Genauso wie die Lesegeräten in Geschäften etc. die Chips auf Ihren Bank- oder Kreditkarten auslesen können, können es Kriminelle auch. Gerade in der heutigen Zeit ist Datenschutz ein großer Begriff und jeder von uns versucht, seine sensiblen Daten, so gut wie möglich zu schützen. Wieso also nicht im täglichen Gebrauch damit anfangen?

Ein mit RFID Schutz ausgestattetes Damen Portemonnaie ist der perfekte, kleine Datenschützer.

Wie jedoch funktioniert der RFID Schutz überhaupt?

Im Innenfutter der Brieftaschen befinden sich mehrere Schichten einer speziellen Folie, die verhindern, dass die Funkwellen von außen an die Chips der Karten und Ausweise gelangen und diese auslesen könnten. Ihre Karten sind durch diesen Schutz also perfekt abgeschirmt und niemand gelangt an Ihre Daten. Beide Signale werden mit der Alufolie abgeschwächt. Einerseits das Antwortsignal der Chips in den Karten und Ausweisen, andererseits das Signal von außen, welches versucht auf die Chips zuzugreifen.

Warum benötigt Frau ein RFID Portemonnaie?

Ein Portemonnaie kann jeder gut gebrauchen und ist immer ein schönes und nützliches Geschenk für zum Beispiel die Mutter, die Oma oder die Tante.

Heutzutage ist es wichtig auf seine persönlichen Daten Acht zu geben. Mit einer Geldbörse mit einem RFID Schutz ist dies ein Kinderspiel. Mittlerweile gibt es immer mehr Hersteller, die auf Datenschutz setzen und Damen Geldbörsen mit einem RFID Schutz auf den Markt bringen.

Was Kostet eine RFID-Geldbörse?

Die Preise befinden sich in einem humanen Rahmen zwischen 20 und 50EUR. Wenn man kein neues Portemonnaie braucht oder seine Karten immer in einer separaten Hülle aufbewahrt, gibt es dafür auch eine Lösung. Es gibt auch Kartenetuis oder einzelne Schutzhüllen für Karten, die mit dem RFID Schutz ausgestattet sind.

Eine Damen Geldbörse mit einem integrierten RFID Blocker ist hier jedoch die einfachste und umfassendste Möglichkeit, all seine Karten und somit all seine Daten zu schützen.

Entscheidung: Welche Arten von RFID-Geldbörsen gibt es und welcher Schutz ist der richtige?

Im Wesentlichen gibt es drei Möglichkeiten seine Daten mit einem RFID Blocker zu schützen. Diese sind:

  • Ein Geldbeutel mit RFID Blocker
  • Kartenetuis mit RFID Schutz
  • Schutzhüllen
  • RFID Blocking Card

Jede dieser Varianten hat seine speziellen Vor und Nachteile. Damit die Entscheidung einfacher ist, haben wir für Sie die besten Modelle im folgenden Abschitt ausgewählt. Eine Übersicht der Vor- und Nachteile soll Ihnen helfen, herauszufinden welche Art sich am besten für Sie eignet.

Geldbörsen mit integriertem RFID Blocker

↑Vorteile

  • stilvolle Geldbörsen
  • leichte Bedienung
  • RFID Schutz nicht sichtbar
  • keine extra Hülle notwendig

↓Nachteile

  • Karten außerhalb des Geldbeutels nicht geschützt
  • benötigt mehr Platz

Kartenetuis mit RFID Schutz

↑Vorteile

  • Mini Größe
  • praktische Aufteilung
  • stabil und rubust

↓Nachteile

  • nur für Karten und Ausweise designed
  • meist ein zusätzlicher Geldbeutel für Kleingeld notwendig

Schutzhüllen mit RFID Schutz

↑Vorteile

  • in vielen Größen erhältlich
  • auch für Reisepässe erhältlich
  • Karten mit RFID Chip können einzeln geschützt werden
  • dauerhafter Schutz

↓Nachteile

  • für jede Karte einzeln notwendig
  • nimmt im Geldbeutel für viele Karten mehr Platz ein

RFID Blocking Card

↑Vorteile

  • Eine Karte für alle im Geldbeutel
  • kleine Größe
  • Stört alle Sender und Empfänger

↓Nachteile

  • relativ dick
  • die Karten müssen zum bezahlen aus dem Portemonnaie entnommen werden

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren können RFID Geldbörsen vergleichen und bewerten werden

Hier zeigen wir Ihnen, anhand welcher Kriterien Sie die Geldbeutel mit RFID Schutz vergleichen können.

Darauf sollten Sie achten:

  • RFID Schutz Folie
  • Größe
  • Anzahl an Fächern

Im Folgenden gehen wir nun auf die Kriterien im einzelnen für Sie ein. Hier erfahren Sie, warum es sinnvoll ist einen Geldbeutel mit RFID Blocker mit diesen Eigenschaften zu erwerben.

RFID Schutz Folie

Die RFID Schutz Folie sorgt dafür das die Daten nicht ausgelesen werden und die Technologie nicht ungewollt zum Einsatz kommt.

Es gibt keine zertifizierten Folien die explizit erwähnt werden müsste. Die Stiftung Warentest hat sogar mit einer herkömmlichen Alufolie einen guten Schutz ermöglichen können. Die Technologie ist jedoch noch sehr neu und daher man auf den neuesten Trend bei Folien achten.

Größe

Die Größe ist ein wichtiger Faktor. Einen Reisepass kann man meist schlecht in einen Geldbeutel stecken, daher sollte für Sondergrößen eine separate Schutzhülle erworben werden.

Auch bei Geldbeuteln spielt die Größe eine Rolle. So gibt es extra Große Modelle mit einem Fach fürs Handy oder Zigaretten. Schauen Sie sich Ihren aktuellen Geldbeutel einmal genauer an, dann wissen Sie was Ihr neuer RFID Geldbeutel alles verstauen sollte.

Anzahl der Fächer

Sie haben nur wenige Karten mit einem RFID Chip? Dann sollte eine einzelne Schutzhülle ausreichen. Die Zeit zeigt jedoch das es immer mehr Karten werden die auf diese Technologie setzt. Daher sorgen Sie lieber vor und nehmen eine Brieftasche mit mehreren Steckfächern, so können Sie auch morgen noch dafür sorgen, das Ihre Daten geschützt sind.

Wiki: Wissenswerte Fakten rund um das Thema RFID Geldbeutel

Im folgenden Video erhalten Sie viele hilfreiche Tipps zum Thema RFID und RFID Schutz

Was ist RFID und wie funktioniert eine RFID Blocking Card

 

Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.