Das wichtigste über Bree Geldbörse in Kürze

Bree Portemonnaie Damen: Empfehlung der Redaktion

Bree Portemonnaie Damen Vergleich

Willkommen beim Bree Portemonnaie für Damen Vergleich 2022 von LaBourse.de. Hier finden Sie alle von uns empfohlenen Bree Damen Geldbeutel. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Außerdem finden Sie auf dieser Seite wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf einer Damen Portemonnaies von Bree achten sollten.

Damit möchten wir unseren Lesern die Kaufentscheidung einfacher und bequemer machen. So finden Sie schnell und einfach ein passendes Bree Geldbeutel für Damen.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein Bree Portemonnaie kaufen

Eine Geldbörse ist etwas was die meisten von uns stets bei sich tragen, wenn sie das Haus verlassen. Aufgrunddessen, dass wir sie so viel nutzen, empfiehlt es sich in ein Produkt guter Qualität zu investieren, damit es uns lange erhalten bleibt. Bei der Firma Bree sind genau die richtig aufgehoben, die auf der Suche nach einer hochwertigen Geldbörse sind, welches mit jedem Outfit kombiniert werden kann.

Was steckt hinter der Marke Bree?

Die Firma Bree wurde 1970 in Isernhagen in Niedersachsen als Familienunternehmen gegründet und hat ihren Sitz heute in Hamburg.

Die erste Kollektion der Firma bestand aus rund 10 Artikeln. Mit der Zeit hat sich das Angebot erweitert und mehr und mehr Kollektionen kamen auf den Markt.

Mittlerweile ist BREE ein international bekanntes Unternehmen. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf hochwertige Lederwaren wie Taschen und Geldbörsen, welche mehrfach mit Designerpreisen ausgezeichnet wurden.

Was ist eine Bree Portemonnaie?

Ein Bree Portemonnaie zeichnet sich durch sein schlichtes, aber modernes Design aus, dessen Farbspektrum neutral gehalten ist, was es zu einem perfekten Accessoire für jedes Outfit macht.

Die verfügbaren Farben sind marineblau, braun, beige, schwarz, rot und braun. Wichtig zu erwähnen ist dabei, dass nicht jedes Modell in diesen Farben verfügbar ist.

Warum sind Bree Geldbörsen bei Damen so beliebt?

Die Beliebtheit der Geldbörsen von BREE kommt nicht von irgendwoher.

Sie überzeugen internationale Kunden und das ein oder andere Designerpreiskomittee durch ihre herausragende Qualität und das moderne und doch so schlichte Design.

Im Sortiment der Firma ist für jeden und jedes Bedürfnis etwas zu finden und jede Geldbörse wird mit der Zeit zu einem einzigartigen Besitztum was auf die besondere Qualität des Leders zurückzuführen ist.

Damit das Bree Portemonnaie möglichst lange hält, empfiehlt es sich das Leder gut zu pflegen und sorgfältig zu behandeln. Dafür eignet sich ein angefeuchtetes Tuch oder eine Creme, die speziell für die Reinigung und Pflege von Naturleder konzipiert wurde.

Entscheidung: Welche Bree Damen Geldbörsen gibt es und welche passt zu Ihnen?

Die „Amy 143 Geldbörse“ ist klein und kompakt und passt dadurch in jede Hosentasche, falls man mal nur ein paar Münzen oder ein paar Scheine dabei hat. Sie ist der perfekte Begleiter, wenn man nicht viel Platz zum Verstauen der Geldbörse hat oder keinen großen Geldbeutel mit sich rumtragen möchte. Sie ist in schwarz erhältlich und besteht aus Glattleder.

Am meisten Stauraum bietet das „Obra SLG 171“ Modell, welches bei 270EUR liegt und in schwarz und beige verfügbar ist. Dieses Modell bietet Platz für mehrere Karten, hat ein Münzfach und kann ohne Probleme viele Scheine oder den ein oder anderen Kassenbon beherbergen.

Verschließen lässt sich das Portomonnaie mit einem Reißverschluss, wodurch man sicher sein kann, dass alles gut verstaut ist.

Das teuerste Bree Portemonnaie, die „Obra SLG 173“ besteht wie auch der Rest des Sortiments aus Naturleder mit der Besonderheit, dass das Leder geflochten wurde.

Durch die Gegebenheiten des Leders entwickelt sich durch lange Nutzung ein einzigartiges Muster was die Geldbörse für immer mit seiner Besitzerin verbindet. Die Geldbörse ist in beige und schwarz erhältlich. Außerdem bietet das Portmonnaie genug Stauraum für Münzgeld, Scheine, Kreditkarten und bietet sogar Stauraum für eine RFID Karte, welche Ihre Daten schützen wird.

Für diejenigen, die auf der Suche nach einem hochwertigen Portmonnaie sind und ein schlichtes Design mit einem Hauch Einzigartigkeit bevorzugen, ist diese Geldbörse auf jeden Fall einen Blick und womöglich sogar eine Investition wert.

Wo kann man ein Bree Portemonnaie kaufen?

Der Kauf von Bree Geldbörsen ist sowohl im Internet als auch in ausgewählten Geschäften möglich.

Empfehlenswert ist aber der Kauf online, da man dort häufiger Modelle reduziert kaufen kann.

Insbesondere bei im oberen Preissegment lohnt es sich die Augen offen zu halten um ein Modell günstiger zu erstehen.

Was kostet ein Bree Damen Geldbörse

Preislich liegen die Portemonnaies eher im höheren Segment was auf die herausragende Qualität des Naturleders und die großartige Verarbeitung zurückzuführen ist. Das günstigste Modell, die „Amy 143 Geldbörse“ liegt dabei bei 59,95EUR, während das teuerste Modell, die „Obra SLG 173 Geldbörse“ bei rund 300EUR liegt.

Bevorzugt man eher größere Geldbörsen bzw. braucht man mehr Platz für Kreditkarten und Geldscheine, so liegen die Preise der meisten Modelle über 100EUR.

Das sollten Sie wissen

Insgesamt lässt sich sagen, dass das Bree Geldbörsensortiment für jede Frau etwas bereithält. Sei es ein kleineres Portmonnaie was schnell in der Jackentasche verstaut werden kann oder ein größeres Modell was sogar als Clutch umfunktioniert werden kann, bei Bree wird jeder fündig.

Für jeden der außerdem Wert auf gute Qualität und schlichte, aber doch moderne Designs legt, hat Bree das richtige Modell.

Liegen die Geldbörsen zwar in einem höheren Preissegment, so weiß man trotzdem wofür man das Geld bezahlt, nämlich für besonders gute Qualität und Verarbeitung.

Das Kaufen eines BREE Portemonnaies empfiehlt sich online, da man dort immer wieder die Möglichkeit hat, ausgewählte Modelle reduziert zu bekommen.

Damit einem die Geldbörse möglich lang erhalten bleibt, empfiehlt es sich das Produkt gut zu pflegen.

Letzte Aktualisierung am 5.07.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.