Mary Katrantzou Geldbörsen


 
Das Auftaktjahr von Mary Katrantzou ist 2008. Dies sollte einige Jahre danach eine Bereicherung der Welt der qualitativ Damentaschen werden. Mary Katrantzou ist der gegenwärtige Head of Handmade Clothing bei des Labels. Die Entscheidung für einen eigenen Trend folgte erst nach längerem suchen. Der Hauptshop des Labels ist in der Modestadt London. Kaum eine andere Stadt wird in solch regelmäßigen Abständen von Geldbörsen-begeisterten angesteuert. Mary Katrantzou wählt für Geldbörsen-Kreationen öfters Viskose. Die Einmaligkeit der Marke kommt hier zur Höchstform. Dieser Charakterzug wird gern kopiert – doch das Geldbörsen-Making von Mary Katrantzou bleibt hier der Begründer des Styles. Spitzenmäßige Preise suchen Trendsetterinnen vor allem in Mary Katrantzou Outlets. Jeder, der die Produkte der Marke sorgsam behandelt, wird noch lange einen eleganten Auftritt haben.

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API