Rodo Geldbörsen


 
Im Jahr 1956 formte Romualdo Dori das Modehaus. Das führte zu einer überregional bekannten Marke. Maurizio Dori als Creative Direktor ist bestrebt, neue Trends zu setzen. Damit hat sich das Label einen innovativen Geldbörsen-Stil in der Kreativabteilung. In Florenz befindet sich der Flaggschiff-Shop des Labels. Der Store in diesem Mittelpunkt der Geldbörsen-Industrie ist taktisch von Vorteil, da hier einige Modefans angesprochen werden können. Die luxuriös verzierten Clutches sind der Grund, womit fast alle die Purses des Labels ersehen. Diese Besonderheit wird meist mit dem Label in Verbindung gebracht. Sehr trendgerecht finden wir. Sobald eine Fashionista jenes Charaktermerkmal an den Purse-Modellen sieht, ruft sich der Markenname sofort In Erinnerung. Wer die die Purse-Modelle von Rodo pflegt, wird sie eine halbe Ewigkeit besitzen.

Letzte Aktualisierung am 16.11.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API