Picard Busy Geldbörse schwarz

Busy Geldbörse schwarz  von Picard

Picard Übersicht

Sie können das Produkt über dem Foto bewerten.

Picard ist bereits länger bei einigen Celebrities bekannt und hat demnach weitreichende Erfahrungen in der Geldbörsen Herstellung. Bei mädchenhaften Details ist es vor allem von Bedeutung, dass das Geldbörsenmodell exakt kombiniert wird. Die offizielle Boutique des Labels liegt in Berlin. Der Standort ist strategisch von Vorteil, weil sich dort besonders viele Ladies aufhalten. Der Modemacher wählt häufig Leder – auch für Picard Purse-Kreationen. Die Purse-Fertigung des Labels erhält durch die Handarbeit einen einmaligen Charme. Das Markenmerkmal stärkt die Einzigartigkeit des Stils des Designers. Kaum ein Online Shop garantiert eine größere Auswahl von Picard als Amazon – ordern Sie am besten hier. Als wir von LaBourse.de Picard Busy Geldbörse schwarz das erste Mal sahen, kostete das Exemplar 79,95 EUR.

Eigenschaften: Sichtfenster, Labelprägung, RV-Fach auf der Rückseite, 18 Karten- und 2 Scheinfächer